Berufsbezogene Deutschkurse (BSK-Kurse) nach DeuFöV – A2, B1, B2, C1

Inhalte und Ablauf

 

400 Unterrichtseinheiten schriftliches + mündliches Deutsch.

Ihr Sprachniveau weisen Sie per Zertifikat (nicht älter als 6 Monate) nach, ansonsten führen wir einen Einstufungstest durch.

 

Der Kurs mit Ziel B1

  • dient als Wiederholung für Teilnehmer, die nach dem Integrationskurs B1 nicht erreicht haben.

  • Für Teilnehmer, die das Niveau A2 haben und weiter lernen möchten.

 

 

Teilnahmeberechtigungen

 

  • Durch das Jobcenter bzw. die Arbeitsagentur, wenn Sie Leistungen empfangen.

  • Durch das BAMF, wenn Sie eine Ausbildung absolvieren müssen oder für Ihre Ausbildung bzw. Arbeit ein bestimmtes Sprachniveau vorweisen müssen.

 

 

Kosten

 

Kostenlos für Leistungsempfänger

Berufstätige bezahlen 2,07€ pro Unterrichtseinheit.

 

Über den Träger können Sie zudem einen Antrag auf Fahrtkosten stellen.

 

Die Teilnahme an der Zertifikatsprüfung und auch die einmalige Wiederholung sind kostenlos.

 

 

Unterrichtszeiten

 

Mo – Fr 9:00 – 13:05h; 14:00 – 17:10h, 18:00 – 21:05h

 

Start: Auf Anfrage, ca. alle zwei Monate